Der individuelle Reiseleiter im Harz
Der individuelle Reiseleiter im Harz
Im.Harz.Reisen.
Im.Harz.Reisen. 

Bildvorträge über den Harz

In den Bildvorträgen erleben Sie anhand wunderschöner Fotos den Harz als historische Kulturlandschaft und einmalige Naturlandschaft

Dieser Zusammenhang erst erschließt den Harz als Reiseland und interessantes Wanderziel.

Die Auswahl der Themen ist besonders auf die Gäste des Harzes gerichtet.

Dabei ist ein Bildvortrag besonders an Begrüßungsabenden in den Harzer Hotels zu empfehlen.

Er stimmt eine Reisegruppe auf die Erlebnisse im Harz ein.

Der individuelle Reiseleiter im Harz Abendhimmel im Steinharz

Fotografische Wanderungen zeigen den Gästen die Schönheiten des Harzes zu jeder Jahreszeit.

Tipp:

Ein Bildvortrag zur Begrüßung im Hotel -

und am nächsten Morgen das Harzgebirge erkunden.

Themen zu Bildvorträgen:

1. Der BrockenUrwald im Nationalpark Harz
(eine fotografische Wanderung durch die Kernzone des NP Harz)

 

2. Vom Blühen und Wachsen im Harz
(eine fotografische Wanderung in den botanischen Frühling des Harzes)

 

3. Der Oderteich im Nationalpark Harz
(eine fotografische Wanderung zur einst höchst gelegenen deutschen und europäischen Talsperre, die von Oberharzer Bergleuten aus St. Andreasberg von 1714 bis 1721 gebaut wurde)

 

4. Von Felsen und Klippen im Steinharz
(eine fotografische Wanderung über die Klippenlandschaft von Schierke bis zum Hohnekamm)

 

5. Auf den Spuren von Goethe und Heine durch den Harz
(eine fotografische Reise über Berge und Täler, durch Bad Lauterberg und andere Städte und Dörfer des Harzes)

 

6. Der Oberharz in seiner schönsten Winterzeit
(eine fotografische Wanderung durch den Winterharz mit Brockenwanderung bei Extremwetter!)

 

in Vorbereitung:

 

7. Von schwarzen Männern und der Kunst des Kohlenbrennens im Harz
(ein fotografischer Einblick in die Harzköhlerei von den Anfängen bis zum Ende der „Kohlenzeit“ um 1850)

 

8. NatuwWunder – Wunder der Natur im Harz
(fotografische Entdeckungen am Wege und Beobachtungen in der Tier- und Pflanzenwelt des Harzes)

Mein Preis n. V.

Ein Vortrag dauert etwa 90 Minuten und wird in LEICA-Projektionstechnik auf Großbildleinwand (je nach Ausstattung des Hotels) ausgeführt. Ein eventuell nötiger Lampenwechsel während der Vorführung erfolgt in 8 ms und ist für das menschliche Auge nicht sichtbar.

Auf Gästewünsche kann jederzeit eingegangen werden. Ein Vortrag ist von jedem Harzer Hotel aus buchbar. Zu dem genannten Preis kommt eine geringe Entfernungspauschale für PKW hinzu.

 

Bei Interesse:


kontakt(at)im-harz-reisen.de

Der individuelle Reiseleiter im Harz Zerzauste Brockenfichten an der Baumgrenze des Brockens
Der individuelle Reiseleiter im Harz Und immer wieder der Brocken - als schönstes Fotomotiv im Harz !

Bildergalerie

Der individuelle Reiseleiter im Harz Spätgotisches Rathaus auf dem Marktplatz zu Wernigerode mit neogotischem Marktbrunnen
Der individuelle Reiseleiter im Harz Historische Dampflok der Baureihe 99 der Harzer Schmalspurbahnen
Der individuelle Reiseleiter im Harz Das Krummelsche Haus in der Breiten Straße von Wernigerode
Der individuelle Reiseleiter im Harz Die Kaiserworth am Marktplatz zu Goslar
Der individuelle Reiseleiter im Harz Der Kaiseradler auf dem Marktbrunnen zu Goslar
Der individuelle Reiseleiter im Harz Schloss und Stiftskirche zu Quedlinburg
Der individuelle Reiseleiter im Harz Das älteste Ständerhaus des Harzes in der UNESCO-Stadt Quedlinburg
Der individuelle Reiseleiter im Harz Die Martinikirche mit musealer Türmerwohnung am Holzmarkt zu Halberstadt
Der individuelle Reiseleiter im Harz Bonsais grüßen jeden Wanderer - zwei alte Rotbuchen auf Granitfelsen im Bodetal
Der individuelle Reiseleiter im Harz Sonnenaufgang über dem Harz
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Im.Harz.Reisen.webmaster.e.goedecke.2017-03-06