Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Brocken
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Brocken
Im.Harz.Reisen.de
Im.Harz.Reisen.de  

#Bad Harzburg + Burgberg 2019

Thematische Tagesreisen sind sehr beliebt im Harztourismus.

Des Wandern ist des Müllers Lust -

um Bad Harzburg am NP Harz

Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz. Blick aus den Bergen auf die Stadt Bad Harzburg mit dem Harzvorland. Foto: E.Goedecke.

Am Nordharzrand - zwischen Goslar und Wernigerode - liegt die Kurstadt Bad Harzburg, das ehemalige Neustadt unter der Burg.

Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz. Die Harzburg auf dem Burgberg mit restaurierten Burgmauern und Umgängen. Foto: E.Goedecke.

Die Burg war einst zum Schutz der Kaiserpfalz in Goslar und des dort tätigen Silberbergbaus am berühmten Rammels-berg errichtet worden. Auf dem Großen und Kleinen Burgberg erinnern nur noch wenige und z. T. neu aufgeführte Mauern an die einst mächtige Burganlage mit zwei Nachfolgeburgen.

Eine früh entdeckte und genutzte Sole-quelle hat Bad Harzburg bald berühmt gemacht und zu den ersten Adressen im Kur- und Bäderwesen Deutschlands werden lassen. Alte Villen und die Wandelhalle im Badepark erinnern im Bäderstil, einer Spielart des Jugendstils, an diese Glanzzeit.

Seitdem gibt es hier auch die Harzburger Spielbank und die Rennbahn, die als eine der schönsten Naturgaloppbahnen in Deutschland gilt.

Der Bürgersinn in der Stadt hat sich in den letzten Jahren erfolgreich auf den histori-schen Burgberg gerichtet oder den Verfall des Radauer Wasserfalls verhindert, zum Wohle für die Gäste und Einwohner der Stadt.

Im Tourismusgeschäft nimmt Bad Harzburg einen führenden Platz im Harz ein.

Zum Burgberg gelangt man mit der Burgbergseilbahn und zur Luchs-fütterung im Luchsgehege an den Rabenklippen im Nationalpark Harz kann man einen Bus in Anspruch nehmen.

17-03-2019

Städtetouren sind ein Muss im gesamten Harztourismus und sehr beliebt.

Bildergalerie

Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Wernigerode Das Schloss über der Bunten Stadt am Harz. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Harzer Schmalspurbahnen Historische Dampflok der Baureihe 99 der Harzer Schmalspurbahnen. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Wernigerode Das Krummelsche Haus in der Breiten Straße von Wernigerode. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Goslar Das Hotel "Kaiserworth" am Marktplatz zu Goslar. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Goslar Der Kaiseradler auf dem Marktbrunnen zu Goslar. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Quedlinburg Blick vom Münzenberg auf Schloss und Stiftskirche zu Quedlinburg. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Quedlinburg Das älteste Ständerhaus des Harzes in der UNESCO-Stadt Quedlinburg. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Halberstadt Die Martinikirche mit ehemaliger Türmerwohnung am Holzmarkt zu Halberstadt. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Bodetal Zwei "Bonsais" grüßen jeden Wanderer am Harzer Hexenstieg- Rotbuchen auf Granitfelsen im Bodetal bei Thale. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Harz Sonnenaufgang über dem Harz: Foto: E.Goedecke. 22-02-19
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Im.Harz.Reisen.de.webmaster e.goedecke, 2019-03-29.