Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Brocken
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Brocken
Im.Harz.Reisen.de
Im.Harz.Reisen.de  

#Clausthal-Zellerfeld + TU 2019

Thematische Tagesreisen sind sehr beliebt im Harztourismus.

Alte Bergbautradition trifft auf modernste Wissenschaft

Auf einer Fahrt über die Harzhochstraße B 242 gelangen wir auf die Clausthaler Hochfläche. Hier im Westharz lernen wir die ehemaligen 7 Oberharzer Freien Bergstädte kennen. Dazu gehören die einst konkurrierenden Bergstädte Clausthal und Zellerfeld, die seit 1924 zu einer Stadt zusammen gewachsen sind und heute eine die Technische Universität Clausthal-Zellerfeld beherbergen.

Im Stadtteil Zellerfeld ist der Sitz des Oberharzer Bergbaumuseums und sind besonders die alte Bergbauapotheke und das im gleichen Stil erbaute Dietzelhaus zu nennen.

Die im klassizistischen Stil erbaute Kirche St. Salvator ist nach dem großen Stadtbrand von 1672 in Stein ausgeführt worden. Im Inneren befindet sich ein Flügelaltar mit einem Gemälde von Werner Tübke (vgl. Panoramabild in Bad Frankenhausen).

Im Ortsteil Clausthal steht die gerade mit einem neuen 30 m hohen Glockenturm versehene und aufwändig restaurierte Marktkirche zum Heilgen Geist. Sie gilt als größte Holzkirche Deutschlands. Die umliegenden schönen klassizistischen Gebäude gehörten den Bergbeamten der altehrwürdigen Bergakademie, aus der die heutige TU hervorgegangen ist.
16-03-2019

Städtetouren sind ein Muss im gesamten Harztourismus und sehr beliebt.

Bildergalerie

Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Wernigerode Das Schloss über der Bunten Stadt am Harz. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Harzer Schmalspurbahnen Historische Dampflok der Baureihe 99 der Harzer Schmalspurbahnen. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Wernigerode Das Krummelsche Haus in der Breiten Straße von Wernigerode. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Goslar Das Hotel "Kaiserworth" am Marktplatz zu Goslar. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Goslar Der Kaiseradler auf dem Marktbrunnen zu Goslar. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Quedlinburg Blick vom Münzenberg auf Schloss und Stiftskirche zu Quedlinburg. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Quedlinburg Das älteste Ständerhaus des Harzes in der UNESCO-Stadt Quedlinburg. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Halberstadt Die Martinikirche mit ehemaliger Türmerwohnung am Holzmarkt zu Halberstadt. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Bodetal Zwei "Bonsais" grüßen jeden Wanderer am Harzer Hexenstieg- Rotbuchen auf Granitfelsen im Bodetal bei Thale. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Harz Sonnenaufgang über dem Harz: Foto: E.Goedecke. 22-02-19
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Im.Harz.Reisen.de.webmaster e.goedecke, 2019-03-14.