Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Brocken
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Brocken
Im.Harz.Reisen.de
Im.Harz.Reisen.de  

#Ilsenburg + Kloster 2019

Thematische Tagesreisen sind sehr beliebt im Harztourismus.

Ilsenburg am Fuße des Brockens

Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz. Das Schloss und die ehemalige Klosterkirche in Ilsenburg - Ausschnitt aus einem Aquarell von E. Goedecke, 2018.

Am Fuße des Brockens und im Tal der Ilse liegt die Stadt Ilsenburg in land-schaftlicher Schönheit der steilen Berg-hänge der Nordharzkante. Hier ist für viele Wanderer der Ausgangspunkt für die schönste Wanderung auf dem Heinrich-Heine-Weg zum Brocken.

Um den Forellenteich, einem ehemaligen Hüttenteich, hat sich ein historisch gewachsenes und sehr anschauliches Bauensemble gebildet,

Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz. Blick auf das "Landgasthaus zu den Rothen Forellen" am Forellenteich. Foto: E.Goedecke.

Ein Stadtbummel führt an Fachwerk-häusern und romanischer Marienkirche vorbei zu einem höher gelegenen Komplex, auf dem das Ilsenburger Kloster aus romanischer Zeit und das Ilsenburger Schloss stehen.

Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz. Die Turmanlage der romanischen Klosterkirche auf dem Schlossberg in Ilsenburg. Foto: E.Goedecke, 2007.

Dieser ehemalige Ort einer Reichsburg, war in jüngerer historischer Zeit Sommersitz der Stolberg-Wernigeröder Grafen und wurde im historisierenden Stil des 19. Jh. umgebaut. Die Klosteranlagen sind vor weiterem Verfall gerettet und gesichert worden. Eine Klosterführung wird täglich angeboten.

Die Ilsenburger Eisenwerke waren einst in Europa so modern und berühmt, dass selbst Zar Peter I. auf seiner Reise nach Westeuropa hier inkognito vorbeikam. Aus der Eisenhötte entstand die spätere Fürst-Stolberg-Hütte. 
17-03-2019

Städtetouren sind ein Muss im gesamten Harztourismus und sehr beliebt.

Bildergalerie

Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Wernigerode Das Schloss über der Bunten Stadt am Harz. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Harzer Schmalspurbahnen Historische Dampflok der Baureihe 99 der Harzer Schmalspurbahnen. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Wernigerode Das Krummelsche Haus in der Breiten Straße von Wernigerode. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Goslar Das Hotel "Kaiserworth" am Marktplatz zu Goslar. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Goslar Der Kaiseradler auf dem Marktbrunnen zu Goslar. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Quedlinburg Blick vom Münzenberg auf Schloss und Stiftskirche zu Quedlinburg. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Quedlinburg Das älteste Ständerhaus des Harzes in der UNESCO-Stadt Quedlinburg. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Halberstadt Die Martinikirche mit ehemaliger Türmerwohnung am Holzmarkt zu Halberstadt. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Bodetal Zwei "Bonsais" grüßen jeden Wanderer am Harzer Hexenstieg- Rotbuchen auf Granitfelsen im Bodetal bei Thale. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Harz Sonnenaufgang über dem Harz: Foto: E.Goedecke. 22-02-19
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Im.Harz.Reisen.de.webmaster e.goedecke, 2019-03-29.