Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Brocken
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Brocken
Willkommen im Harz gern mit Im.Harz.Reisen.de
Willkommen im Harz gern mit Im.Harz.Reisen.de  

##Benzingerode +  Austbergturm 2019

Thematische Tagesreisen sind sehr beliebt im Harztourismus.

Benzingerode - ein 800 Jahre altes Dorf

von Natur aus schön!

Der individuelle Reiseleiter und Gästeführer im Harz. Das beschauliche Dorf Benzingerode ist von Natur aus schön! Foto: E.Goedecke.

Benzingerode ist ein schönes und sauberes Dorf am Hellbach und liegt in einer Mulde zwischen dem geologischen Harzrand und einem Höhenzug aus Kalksteinrippen mit dem Austberg und Struvenberg. Beliebter Aussichtspunkt ist der leicht zu erwandernde Austbergturm mit Rundumblick in das nördliche Harzvorland und mit Brockenblick.

Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz. Der Austbergturm - eine alte Feldwarte - grüßt schon von weitem die Wanderer und lädt zu einer Stempelstelle der Harzer Wandernadel ein. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz. Der Brockenblick vom Austberg ist wie überall am Harzrand immer spektakulär. Foto: E.Goedecke.

Schmuckstück in der Ortsmitte von Benzingerode ist die neoromanische Erlöserkirche von 1903 der evangelisch-lutherischen Gemeinde, die schon immer zur Landeskirche Braunschweig gehört.

Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz. Kleinod im Dorf Benzingerode - die Erlöserkirche von 1903 auf dem Plan. Foto: E.Goedecke.

Benzingerode liegt 3 km östlich von der von Touristen  stark frequentierten Bunten Stadt am Harz Wernigerode, sozusagen in ihrem "touristischen Schatten".

Wer Ruhe in der Natur sucht, ist in Benzingerode und seiner Umgebung gut aufgehoben. Denn Benzingerode ist von Natur aus schön! Beliebte Wanderziele um Benzingerode sind für den Naturfreund die Frühblüher und Orchideen auf dem Struvenberg und dem Ziegenberg sowie die über 300-jährige Wildbirne auf der Schlichtenburg.

Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz. Die über 300 Jahre alte Wildbirne auf der Schlichtenburg ist ein Naturdenkmal. Foto: E.Goedecke.

Ein weiteres Wanderziel um Benzingerode sind für den geschichtlich Interessierten die drei Menhire aus dem Neolithikum (Jungsteinzeit).

17-03-2019

Touren durch Städte und Dörfer sind ein Muss im Harztourismus und sehr beliebt.

Bildergalerie

Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Wernigerode Das Schloss über der Bunten Stadt am Harz. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Harzer Schmalspurbahnen Historische Dampflok der Baureihe 99 der Harzer Schmalspurbahnen. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Wernigerode Das Krummelsche Haus in der Breiten Straße von Wernigerode. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Goslar Das Hotel "Kaiserworth" am Marktplatz zu Goslar. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Goslar Der Kaiseradler auf dem Marktbrunnen zu Goslar. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Quedlinburg Blick vom Münzenberg auf Schloss und Stiftskirche zu Quedlinburg. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Quedlinburg Das älteste Ständerhaus des Harzes in der UNESCO-Stadt Quedlinburg. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Halberstadt Die Martinikirche mit ehemaliger Türmerwohnung am Holzmarkt zu Halberstadt. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Bodetal Zwei "Bonsais" grüßen jeden Wanderer am Harzer Hexenstieg- Rotbuchen auf Granitfelsen im Bodetal bei Thale. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Harz Sonnenaufgang über dem Harz: Foto: E.Goedecke. 22-02-19
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Im.Harz.Reisen.de.webmaster e.goedecke, 2019-11-21