Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Brocken
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Brocken
Willkommen im Harz gern mit Im.Harz.Reisen.de
Willkommen im Harz gern mit Im.Harz.Reisen.de  

#Thale + Bodetal 2019

Thematische Tagesreisen sind sehr beliebt im Harztourismus.

Thale - sagenhaft

im wild-romantischen Bodetal

Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Thale Über die schroffen Klippen hinweg liegt unten im Tal die Stadt Thale. Foto: E.Goedecke.

Wir fahren über einige Harzdörfer in das wild-romantische Bodetal. Bald erreichen wir den Parkplatz am Hotel Rosstrappe. Von dort laufen wir für einige Minuten zum Felssporn der Rosstrappe.

 

Über gut gesichertes Gelände schauen wir in die tiefe Schlucht des Bodetals. Dieser Harzer Canon wurde von der Bode über Jahrmillionen in den Ramberggranit gegraben.

 

Von drüben grüßen der Hexentanzplatz und die Hirschhörner. Nach wenigen Minuten erreichen wir wieder den Parkplatz und fahren hinab nach Thale.

Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Thale Hier zeigt sich die tiefe Schlucht des wild-romantischen Bodetals bei Thale. Foto: E.Goedecke.

Thale - sagenhaft,

so wirbt der ehemalige Standort einer Eisenhütte heute um die Harzer Sagenwelt.

Mit einer Kabinenseilbahn der Erlebnis-welt Seilbahnen Thale schweben wir über das wild-romantische Bodetal mit seinen Buchen- und Eichenwäldern hinauf zum Hexentanzplatz. Nach einem kurzen Fußweg durch schattige Wälder treffen wir uns am magischen Steinkreis mit seinen drei künstlerisch sehr gelungenen Sagengestalten: Teufel, Hexe und Klon. In Anlehnung an Goethes Faust-Dichtung befiehlt Mephisto einer unterwürfigen Hexe.

 

Der Teufel

 

Der Teufel oder Satan oder Mephisto, der nach Goethe stets das Böse will und doch das Gute schafft.

Foto: E.Goedecke.

 

Die Hexe

 

Das Fabelwesen einer Hexe, die sich dem gebieterischen Fingerzeig des Teufels unterwirft.

Foto: E.Goedecke.

 

Der Klon

 

Die nachdenkliche Figur des Klons will die Menschen ermahnen, die Schöpfung zu bewahren.

Foto: E.Goedecke.

Bei einem Bummel zur Felskante hinüber  wird vom Reiseleiter die Sage von der Rosstrappe anschaulich vorgetragen.

Nach einem Aufenthalt auf dem Hexentanzplatz geht es auf kurvenreicher Straße hinunter nach Thale und ins Harzvorland mit der Teufelsmauer.

18-03-2019

Touren durch die Landschaften des Harzes sind ein Muss und sehr beliebt.

Bildergalerie

Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Wernigerode Das Schloss über der Bunten Stadt am Harz. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Harzer Schmalspurbahnen Historische Dampflok der Baureihe 99 der Harzer Schmalspurbahnen. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Wernigerode Das Krummelsche Haus in der Breiten Straße von Wernigerode. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Goslar Das Hotel "Kaiserworth" am Marktplatz zu Goslar. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Goslar Der Kaiseradler auf dem Marktbrunnen zu Goslar. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Quedlinburg Blick vom Münzenberg auf Schloss und Stiftskirche zu Quedlinburg. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Quedlinburg Das älteste Ständerhaus des Harzes in der UNESCO-Stadt Quedlinburg. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Halberstadt Die Martinikirche mit ehemaliger Türmerwohnung am Holzmarkt zu Halberstadt. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Bodetal Zwei "Bonsais" grüßen jeden Wanderer am Harzer Hexenstieg- Rotbuchen auf Granitfelsen im Bodetal bei Thale. Foto: E.Goedecke.
Der individuelle Reiseleiter + Gästeführer im Harz/Harz Sonnenaufgang über dem Harz: Foto: E.Goedecke. 22-02-19
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Im.Harz.Reisen.de.webmaster e.goedecke, 2019-11-15